Rollstuhlbasketball WM 2018

Hamburg wird Host City der Rollstuhlbasketball Weltmeisterschaft.

Vom 16. bis 26. August 2018 wird das zweitgrößte Event im Behindertensport nach den Paralympics in der edel-optics.de Arena ausgetragen.

Der Internationale Dachverband, die International Wheelchair Basketball Federation (IWBF), hat im Rahmen der Paralympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro, die Veranstaltung offiziell an Hamburg und das lokale Organisationskomitee, die WM 2018 Rollstuhlbasketball gGmbH, übertragen. Die Hansestadt Hamburg steht dabei voll hinter der Weltmeisterschaft und unterstützt nachhaltig und intensiv die Vorbereitungen.

Sportsenator Andy Grote sagt: „Ich freue mich, dass Hamburg mit seinem Konzept international überzeugen konnte. Wir setzen damit ein klares Zeichen für die Unterstützung des paralympischen Sports.“ Die Ausrichtung der Rollstuhlbasketball-WM 2018 „stärkt die Rolle Hamburgs als Hochburg des paralympischen Basketballs“. Die Hamburger Bewerbung hat sich gegen die internationalen Konkurrenten aus Japan, den USA und den Vereinten Arabischen Emiraten durchsetzen können.

Eröffnung: 16.08.2018
Finale: 25.08.2018 (Frauen) und 26.08.2018 (Männer)

Datum

16 Aug 2018 - 26 Aug 2018

Uhrzeit

Den ganzen Tag

Mehr Informationen

Infos & Tickets
edel-optics.de Arena

Veranstaltungsort

edel-optics.de Arena
Kurt-Emmerich-Platz 10-12, 21109 Hamburg
Kategorie