HOTLINE 0800 29 9 29 29
Kostenloser CO2-neutraler Hin- und Rückversand
30 Tage Rückgaberecht
 
0
Merkliste (0)
 
 
Warenkorb (0)0,00 €
 
 
 
Kostenloser CO2-neutraler Hin- und Rückversand
30 Tage Rückgaberecht
 

 
 
 

Calvin Klein Brillen

 
 
 
 

Kategorie

Eigenschaften

Rahmenfarbe

  • Matt (4)
  • Dunkel (5)

Brillengröße

  • XXS
     (15)
  • XS
     (42)
  • S
     (260)
  • M
     (220)
  • L
     (46)
  •  Richtige Größe finden

Preis in EUR

  • 50 – 100 (13)
  • 100 – 120 (32)
  • 120 – 200 (410)
  • 200 – 300 (123)
  • 300 – 500 (5)
  •  
 
Filter
 
Sortierung
 
583
 
 
Produkte/Seite
 
Sortierung
 
 

Sortierung

  • nach preis sortieren (niedrigster preis zuerst)
  • höchster preis zuerst
  • sortiert nach Beliebheit
  • Nach Erscheinungsdatum sortieren
Weitere Filter
 
 
1/13
1/13
2 3 4
11 12 13

Calvin Klein Brillen

Cleane Eyewear vom Master of Minimalism

" Es ist wichtig, einfach nicht mit uninteressant zu verwechseln."

sagte Calvin Klein einmal – und dieses Zitat fasst das Lebenswerk des New Yorker Designers perfekt zusammen. Klein wurde mit seiner cleanen, puristischen Mode weltberühmt, das Who is Who der Stars modelte für ihn, seine Unterwäsche schrieb sogar Filmgeschichte. Die Brillen von cK sind vielleicht nicht ganz so aufsehenerregend wie manche von Calvin Kleins Anzeigenkampagnen, doch mit ihrem zurückhaltenden, eleganten Look komplettieren sie modisch jedes Outfit – egal, ob puristische Skandi-Ästhetik, moderne Avantgarde oder klare asiatische Coolness.

Die Entstehung der Marke Calvin Klein

Der junge Calvin Klein hatte ein festes Bild seiner Zukunft vor Augen: Direkt nach der Highschool begann er sein Modedesign-Studium am Fashion Institute of Technology in Manhattan und arbeitete danach als Designer für diverse New Yorker Modehäuser. Sein Schulfreund Barry K. Schwartz lieh ihm schließlich Geld und die beiden gründeten ein eigenes Modelabel unter dem Namen Calvin Klein. Die erste Kollektion 1968 bestand gerade mal aus drei Kleidern und sechs Mänteln für Damen. Doch scheinbar war damals schon Calvin Kleins besonders großes Talent für Schnittführung und Ästhetik augenfällig, denn diese paar Teile genügten, um den Auftrag eines Modehauses klar zu machen. Weitere folgten, und schnell ging der zeitlos-puristische Stil des Designers durch die Decke. Die Modezeitschriften liebten den durchtrainierten Mann mit der Vision, seine Damen- und später auch seine Herrenmode wurden mit Preisen fast schon überhäuft.

Wow-Faktor Werbung

Nicht unerheblichen Anteil am Hype um Calvin Klein hatten auch die Werbekampagnen des Modelabels. Bereits die erste Kampagne 1980 mit der damals 15-jährigen Brooke Shields hatte es in sich: Die extra tighten Jeans bewarb die „Blaue Lagune“-Darstellerin mit dem flirty Spruch: „Nichts kommt zwischen mich und meine Calvins.“ Zu viel für das prüde Amerika. Einige Fernsehsender nahmen die Spots aus dem Programm. Calvin Klein musste sich in zahlreichen Interviews rechtfertigen, erwiderte allerdings nur lässig: „Werbung will Aufmerksamkeit erregen, mehr nicht.“ Und das tat sie auch weiterhin, denn Calvin Klein war sich völlig bewusst, dass Jeans nicht nur strapazierfähige Arbeitshosen waren, sondern auch ziemlich sexy sein konnten. Und je enger sie waren, desto besser verkauften sie sich. Alleine in der ersten Woche nach Start des Werbespots mit Brooke Shields gingen 200.000 Exemplare über die Ladentheken.

Big Names – Big Ads

In den 90ern rekelten sich Supermodels wie Christie Turlington, Linda Evangelista oder Kate Moss auf haushohen Plakaten – mit nichts als Calvin Klein Jeans am Leib. Es folgten Duo-Spots mit Mark Wahlberg und Kate Moss, ebenfalls leicht bekleidet, für die neue Wäschekollektion von Klein. Und spätestens mit den legendären Kampagnen zu den Bestseller-Düften Obsession und ck One zementierte Calvin Klein seinen Thron im Fashionolymp. Wie viele Verkehrsstaus am New Yorker Times Square damals auf Plakate von Calvin Klein zurückzuführen waren, bleibt zu ermitteln.

Feinripp, Baby!

Überhaupt, die Wäsche: Es hätte wohl in den Siebzigern niemand erwartet, dass Feinripp-Unterwäsche jemals der letzte Schrei werden könnte. Doch für Calvin Klein brauchte es nicht mehr als Baumwolle und ein Gummiband mit seinem Namen darauf, um eine Revolution für das Darunter zu starten. Zumal die Slips meist gar nicht mehr nur drunter getragen wurden, sondern mitsamt des Logos gerne provokant über den Hosenbund lugten. Einige Jahre später trugen so viele Männer cK-Wäsche, dass sich Kleins Tochter Marci einmal öffentlich beschwerte: „Jedesmal, wenn ich mit einem Mann ins Bett gehe, sehe ich den Namen meines Vaters auf der Unterwäsche!“ Sonst hätte wohl auch der Gag im Film Zurück in die Zukunft nicht funktioniert: Darin kehrt Marty McFly (Michael J. Fox) per Zeitmaschine ins Jahr 1955 zurück und wird dort von seiner Mutter Calvin Klein genannt. So stand es ja schließlich auf seiner Unterhose... Eine legendäre Produktplatzierung für das wachsende Unternehmen.

Design-Königreich cK

Doch Calvin Klein ist nicht nur Jeans und Wäsche – das Imperium des Purismuskönigs wäre längst nicht so groß geworden, hätten sich nicht auch seine regulären Kollektionen verkauft wie Eis am Strand. Das cK-Logo war in den 90ern das Maß aller Dinge, seine aufs nötigste reduzierten Satinkleider beherrschten die roten Teppiche, und mit seiner hochwertigen Unisex-Mode definierte er den Stil der Neunziger und auch die aufkommende Gender-Debatte entscheidend mit. Was Calvin Klein selbst anging: Auch er war sexuell nicht festgelegt, nach mehreren Ehen mit Frauen orientierte er sich zunehmend zum eigenen Geschlecht hin. Was stets gleich blieb war aber sein ausgeprägter Sinn für Ästhetik und die Schönheit der Form. Ihm genügte es bald nicht mehr, nur Mode, Accessoires und Düfte zu entwerfen, es folgten Schmuck, Uhren, Heimartikel - und natürlich zahlreiche Brillen- und Sonnenbrillen-Kollektionen.

Brillen von Calvin Klein

Subtile Sexyness - das ist Kleins Designmotto, und es trifft auch auf seine Brillenentwürfe zu. Klare Linien und dezente Farben sind das Erfolgsgeheimnis. Der Bestseller sind filigrane runde Gestelle aus Metall in Gold- und Nudetönen wie die CK 5460 oder die CK 19119, die Herren wie Damen fabelhaft zu Gesicht stehen.

Im Business wie im Club gleichermaßen passend sind auch rechteckige Vollrandbrillen für Damen in dunklen Farben, beispielsweise die CK 5462 oder die CK 18706. Das hochwertige Kunststoff-Material des Brillengestells garantiert dabei guten Tragekomfort und lange Farbtreue und ist auch für etwas dickere Gläser geeignet.

Männer lieben die klassisch-schlichten Modelle des Labels und setzen gerne auf Brillengestelle wie die CK 5970 in Braun oder die rechteckige CK 5864 in tiefem Ozeanblau. Welcher Farbton Dir gut zu Gesicht steht, lässt sich übrigens ganz einfach mittels unserer Online-Anprobe ausprobieren.

Bye-bye, Calvin!

Jede Geschichte hat einmal ein Ende, und auch Modegötter wie Calvin Klein haben ein Anrecht auf eine gemütliche Rentenzeit. 2003 verkauften Klein und Schwartz ihr Imperium an den Konzern PVH, dem unter anderem auch Tommy Hilfiger gehört. An der stilistischen Ausrichtung jedoch änderte sich nichts. Und so können wir weiterhin den puristischen Styles aus dem Hause cK frönen.

Unser individueller Service

Während des Brillenkaufs kannst Du bei allen Fragen wie „die richtige Calvin Klein Brillen Größe" oder "Welche Gläser kommen für meine Sehstärke in Frage" auf uns zukommen. Wir stehen Dir mit unserer geballten Expertise für Sonnen- und optische Brillen immer zur Seite, als Online-Optiker ebenso wie in der analogen Welt. Komm jederzeit gern in einen unserer Stores im Großraum Hamburg zur Anprobe, um Dich professionell und individuell beraten zu lassen oder um Dich nach Calvin Klein Ersatzteilen zu erkundigen. Darüber hinaus erleichtern Dir der kostenlose Versand, der gratis Rückversand, das 30-Tage-Rückgaberecht mit Geld-zurück-Garantie und die vielfältigen Zahlungsmethoden Deinen Einkauf bei uns.

Über uns

Wenn Du eine Calvin Klein Brille online günstig kaufen möchtest, sind wir der richtige Ansprechpartner, um Dir die einzigartige Calvin Klein Brillen Erfahrung näher zu bringen. In unserem Markenbrillen Online-Shop findest Du vielfältige Calvin Klein Brillen für Damen und Calvin Klein Brillen für Männer, alle mit Brillenputztuch und -etui im Preis mit inbegriffen. Es versteht sich von selbst, dass es sich bei jedem Exemplar in unserem Angebot um ein echtes und nagelneues Original handelt. Gebrauchte Produkte und Calvin Klein Kopien mit Namen wie "Calvin Cline" haben in unserem Lager nichts zu suchen.

Als Brillenspezialisten für die modebegeisterten Kunden bieten wir, unter dem Claim "SEE AND BE SEEN", Brillen zu absoluten Schnäppchenpreisen an. Auch Brillen reduziert anderer Top-Marken wie Ray Ban, Gucci, Prada oder Hugo Boss sowie Produkte aus dem hauseigenen Brillen Sale sind in unserem Shop zum einzigartigen Preis verfügbar - ebenso natürlich wie Sonnenbrillen.

Wir helfen gerne!
Zögere nicht, uns anzurufen, wir helfen Dir:
0800 29 9 29 29
Mo-Fr 9-18 Uhr
Live-Chat   offline
 
Retourenlabel anfordern
 
Marken
Calvin Klein
Brillen
 
Calvin Klein steht seit 1968 für perfekten Minimalismus in Mode. Angefangen hat die Marke mit eleganter Jeanskleidung und hat über die letzten Jahrzehnte große Akzente in der Fashionwelt gesetzt und viele legendäre Kollektionen geschaffen. Besonders hervorgehoben hat sich Calvin mit schlichter Schönheit und elegant-klassischer Mode. Auch für ihre Sonnenbrillen haben sich die Designer auf die Essentials einer Natürlichkeit der klaren Linien verlassen. Nur bei der Erschaffung einer ausdrucksstarken Persönlichkeit waren sie keineswegs sparsam.
 
Mehr
Unser Ladengeschäft
 
VIDEO TUTORIALS